Download e-book for iPad: Briefe zur Wellenmechanik by K. Przibram (auth.), K. Przibram (eds.)

By K. Przibram (auth.), K. Przibram (eds.)

ISBN-10: 364252026X

ISBN-13: 9783642520266

ISBN-10: 3642520448

ISBN-13: 9783642520440

Eine große physikalische Theorie wie die Schrödingersche Wellenmechanik nimmt, wenn sie sich bewährt, mit der Zeit ein unpersönliches, von ihrem Urheber ganz losgelöstes Eigendasein an und wird schließlich als selbstverständlich hingenommen. guy vergißt da, mit wieviel inneren Kämpfen, Hoffnungen und Ent­ täuschungen ihre Entstehung verbunden warfare, und all das Für und Wider in den Reaktionen der Zeitgenossen. Diese mehr persönliche Seite kann wieder zum Leben erweckt werden, wenn Briefe wie die hier wiedergegebenen aus jener Zeit vorhanden sind. Schrödingers Witwe, Frau Annemarie Schrödinger, hegte den Wunsch, der die Wellenmechanik betreffende Briefwechsel ihres Gatten möge im Rahmen der Schriften der Österreichischen Aka­ demie der Wissenschaften veröffentlicht und so einem größeren wissenschaftlichen Kreise zugänglich gemacht werden. Sie hat sich an den Unterzeichneten, den Senior der österreichischen Physiker, mit dem Ersuchen gewandt, er möge ihren Wunsch der Akademie zur Kenntnis bringen. Ein die Publikation der Briefe betreffender An­ trag wurde in der Sitzung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie am 25. Januar 1962 einstimmig und mit freu­ diger Dankbarkeit angenommen; die Redaktion wurde dem Unter­ zeichneten anvertraut.

Show description

Read or Download Briefe zur Wellenmechanik PDF

Similar german_5 books

Read e-book online Recht und Wirtschaft bei der Planung und Durchführung von PDF

Alle an der Planung von Bauvorhaben Beteiligten, vom Architekten bis zu den Sonderfachleuten, müssen heute zur Bewältigung ihrer Aufgaben über fundierte Kenntnisse auf rechtlichen und wirtschaftlichen Wissengebieten verfügen. Diese Bereiche im Zusammenhang zu erläutern ist Ziel der Autoren. Sie behandeln die einzelnen Wissensgebiete praxisgerecht und zeigen ihre enge Verbindung untereinander und zum Gesamtverlauf der Planung von Bauobjekten auf.

Datenkommunikation: Verfahren — Netze — Dienste - download pdf or read online

Die Datenkommunikation hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung ge wonnen, und zwar nicht nur rur die Insider in den Rechenzentren und Kommunikations zentralen, sondern auch rur viele Mitarbeiter, deren Arbeitsumfeld und Arbeitsinhalte durch die Moglichkeiten der Datenkommunikation verandert werden, und rur Entscheidungstra ger, die in diesem Bereich Entscheidungen von weitreichender Bedeutung rur die Inhalte und Ausgestaltung von Arbeitsplatzen zu treffen haben, sowie rur interessierte Laien, die zur Kenntnis nehmen, dass die Auswirkungen der neuen Entwicklungen der Datenkommunika tion bis in den privaten Bereich hineinreichen.

Read e-book online Einsatz von Datenbanksystemen: Ein Leitfaden für die Praxis PDF

Dieses Buch stellt den Einsatz von Datenbanksystemen in realen Anwendungen vor und vermittelt die für den Praktiker notwendigen Grundkenntnisse über die bedeutendsten Datenmodelle - das Netzwerkmodell und das relationale Modell - und den Datenbankentwurf. Die verwendeten Datenbasen entsprechen in Komplexität und Größe durchaus der betrieblichen Praxis.

Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.) PDF

Dieses zweib{ndige moderne Lehrbuch ist aus der langj{hrigen Erfahrung der Verfasser mit Vorlesungen und ]bungen zur H|heren Mathematik f}r Ingenieure an der Technischen Universit{t M}nchen hervorgegangen. Gr}ndlich und pr{gnant, dabei anschaulich und ohhne zu gro~e Abstrakton f}hrt es Studienanf{nger der Ingenieurwissenschaften und anderer technisch-physikalischer Fachrichtungen in die Themenvielfalt der viersemestrigen mathematischen Grundvorlesung ein.

Extra info for Briefe zur Wellenmechanik

Example text

Wenn wir uns dazu entschließen, das Elektron sozusagen ganz aufzulösen und durch ein Wellensystem zu ersetzen, so hat das einen Nachteil und einen Vorteil. Der Nachteil, und zwar ein schwerwiegender, ist dieser: was wir von dem Elektron des Wasserstoff-Atoms annehmen, müssen wir wohl auch von allen Elektronen in allen Atomen voraussetzen; wir müssen sie alle durch Wellensysteme ersetzen. Wie soll ich dann aber die Erscheinungen der Photo-Elektrizität und das Entweichen von Elektronen aus erhitzten Metallen verstehen?

Ist das Elektron als solches nicht mehr da, so kann man schon eher damit zufrieden sein, daß in der Gleichung nur das von der Kernladung herrührende Glied vorkommt. 5. Wir wollen jetzt Bohr's stationäre Zustände mit den Energien BI' B 2 usw. durch "stationäre Wellensysteme" mit den Frequenzen usw. (8) ersetzen. Indem Sie dem Gliede B einen hohen positiven Wert geben, können Sie erreichen, daß diese Grundfrequenzen so hoch liegen, daß sie sich in keiner Weise bemerkbar machen können (Sie können auch annehmen, daß sie unfähig sind zu strahlen, d.

1. In Ihrer Wellengleichung (ich beschränke mich auf das H-Atom) (1) ist E eine von den Koordinaten unabhängige Konstante; es gibt ebenso viele Wellenprobleme, wie es Energiewerte E gibt, und zwar kommen hierbei im besonderen die Eigenwerte E in Betracht, da nur mit diesen den Randbedingungen genügt werden kann. Ihre Berechnung der Eigenwerte * zeigt, daß man unter E die Energie des Elektrons verstehen muß, in dem Sinne, daß man die Energie gleich Null setzt, wenn das Elektron sich ohne Geschwindigkeit in unendlicher Entfernung vom Kern befindet.

Download PDF sample

Briefe zur Wellenmechanik by K. Przibram (auth.), K. Przibram (eds.)


by Daniel
4.0

Rated 4.03 of 5 – based on 12 votes