Biographieforschung und Kulturanalyse: Transdisziplinäre - download pdf or read online

By Ralf Bohnsack, Winfried Marotzki

ISBN-10: 3663094332

ISBN-13: 9783663094333

ISBN-10: 381001821X

ISBN-13: 9783810018212

Inhalt
Die Autoren des Bandes stellen unterschiedliche Ansätze undEntwicklungen im Bereich der Biografieforschung aus den verschiedenenBlickrichtungen der Pädagogik und der Soziologie dar.

Show description

Read Online or Download Biographieforschung und Kulturanalyse: Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung PDF

Similar german_9 books

New PDF release: Re-Design von Wertkette durch Make or Buy: Konzepte und

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte

Download e-book for iPad: Markenbewertung: Der objektivierte Markenwert unter by Denise Pauly-Grundmann

Trotz der herausragenden Bedeutung von Marken für Unternehmen mangelt es bisher an einer ökonomisch fundierten und zugleich nachprüfbaren Herangehensweise bei der Ermittlung des Markenwertes. Denise Pauly-Grundmann verleiht der kapitalwertorientierten Markenwertmessung eine Konkretisierung, indem sie im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes ein ganzheitliches Konzept der Markenbewertung unter Beachtung der neusten advertising- und unternehmensbewertungstheoretischen Erkenntnisse sowie der aktuellen steuerrechtlichen und juristischen Rahmenbedingungen entwickelt.

Additional info for Biographieforschung und Kulturanalyse: Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung

Example text

I992): Rasender Stillstand. Miinchen. lHienzsch, U. (1994): Die Entwicklung der Medientechnik. lWeischenberg, S. ): Die Wirklichkeit der Medien. lEckert, E. (1990): Mediengeschichte und kulturelle Differenzierung. Opladen Wittpoth,1. (1994): Rahmungen und SpieIraume des Selbst. : Umkehrung des Expertentums? - Medien, Kompetenz, Generation. In: Faulstich, P. a. ): EnttraditionaIisierung der Erwachsenenbildung. Frankfurt Zinnecker, 1. (1987): lugendkultur 1940-1985. Opladen Ders. (1991): Jugend als Bildungsmoratorium.

993): Jugend an der Wende des 20ten Jahrhunderts. Lebensformen und Lebensstile. -H. (1991): Feste Fahrplane durch die Jugendphase? Opladen Gei/3ler, R. (\ 996): Die Sozialstruktur Deutschlands. Zur gesellschaftlichen Entwicklung mit einer Zwischenbilanz zur Vereinigung. Opladen Goebel, J/Clermont, C. (\ 997): Die Tugend der Orientierungslosigkeit. Berlin Goschel, A. (1995): Die Ungleichzeitigkeit in der Kultur. Wandel des Kulturbegriffs in vier Generationen. Essen Goffman, E. (\ 973): Interaktion: SpaB am Spiel; Rollendistanz.

Ganz wichtig ist, daB die Person, die iiberrascht werden solI, nichts davon ahnt. ( ... " So kiindigte im Herbst 1994 der Kolner Privatsender RTL in einer Pressemitteilung seine neue groBe Wochenendshow an. Neuartig war die Show zu diesem Zeitpunkt jedoch keineswegs (was auch nicht verschwiegen wurde). Bereits Jahre zuvor hatte Rudi Carrell mit seiner Rudi-Carrell-Show einfachen Menschen langersehnte Herzenswiinsche vor laufender Kamera erftillt. Die Produktion der neuen Surprise, Surprise-Show lag bei der hollandischen Firma Endemol.

Download PDF sample

Biographieforschung und Kulturanalyse: Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung by Ralf Bohnsack, Winfried Marotzki


by John
4.1

Rated 4.15 of 5 – based on 44 votes