Download e-book for kindle: Best Practice in Einkauf und Logistik by Rainer Schulz, Michael Asenkerschbaumer (auth.)

By Rainer Schulz, Michael Asenkerschbaumer (auth.)

ISBN-10: 3834907375

ISBN-13: 9783834907370

ISBN-10: 3834995819

ISBN-13: 9783834995810

Einkauf und Logistik sind entscheidende unternehmerische Stellschrauben. Die 2. völlig neue und erweiterte Ausgabe 2008 stellt nach der Erstausgabe im Jahr 2004 wieder nachweislich erfolgreich eingeführte Projekte und Maßnahmen deutscher Top-Unternehmen vor.
Im Buch kommen rund 50 Praktiker und Wissenschaftler zu Wort. Alle Autoren sind ausgewiesene Einkaufs-Experten. Ein spotlight des Buches sind leading edge Konzepte, die der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) 2006 und 2007 mit Auszeichnungen bedacht hat. In dem Buch machen die Gewinner ihre Erfolgslösungen obvious. Der BME steht als neutrale Instanz für den Qualitäts-Prüfung der hier vorgestellten Lösungen.
Entscheider, die nach Hebeln suchen, um ihr Unternehmen profitabler zu machen erhalten einen Überblick über Innovationen und Strategien sowie wertvolle Anregungen und praktische Tipps für das eigene strukturierte Vorgehen.
Das Buch wurde um die Schwerpunkte Lieferantenmanagement, worldwide Sourcing, Public Procurement sowie um die Rubrik „Lösungen und instruments“ erweitert und behandelt Themen wie Integrationsprojekte, IT-Beschaffung, nicht-traditionelle Beschaffungsfelder, Risiko- und Compliance administration, Durchführung von Auktionen, examine weltweiter Beschaffungsmärkte, Messelogistik sowie „Make or purchase“ logistischer Dienstleistungen.
Zielgruppe: Entscheider in den Bereichen Einkauf und Logistik in Industrie, Handel, Dienstleistung, öffentliche Beschaffung; Vorstände, Geschäftsführer; Marketingexperten; Wissenschaftler und Studierende.
Herausgeber: Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), 1954 gegründet, fördert als bedeutende Fachorganisation für Einkauf und Logistik in Europa die Entwicklung neuer praktischer und strategischer Ansätze und treibt den Know-how-Transfer voran.

Show description

Read Online or Download Best Practice in Einkauf und Logistik PDF

Best german_9 books

Download e-book for kindle: Markenbewertung: Der objektivierte Markenwert unter by Denise Pauly-Grundmann

Trotz der herausragenden Bedeutung von Marken für Unternehmen mangelt es bisher an einer ökonomisch fundierten und zugleich nachprüfbaren Herangehensweise bei der Ermittlung des Markenwertes. Denise Pauly-Grundmann verleiht der kapitalwertorientierten Markenwertmessung eine Konkretisierung, indem sie im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes ein ganzheitliches Konzept der Markenbewertung unter Beachtung der neusten advertising and marketing- und unternehmensbewertungstheoretischen Erkenntnisse sowie der aktuellen steuerrechtlichen und juristischen Rahmenbedingungen entwickelt.

Extra info for Best Practice in Einkauf und Logistik

Sample text

Nach Werkseröffnungen in Metz (Frankreich), Faridabad (Indien), Törökszentmiklos (Ungarn) und Omaha (USA) übernahm CLAAS 2003 die Mehrheitsbeteiligung am französischen Traktorenhersteller Renault Agriculture mit einem großen Produktionswerk in Le Mans (Frankreich) und erweiterte somit sein Produktportfolio um eigene Traktoren. Mit der Eröffnung eines Mähdrescherwerks im russischen Krasnodar in 2005 festigte CLAAS darüber hinaus seine Präsenz in Osteuropa. Die Integration von Renault Agriculture in das Familienunternehmen CLAAS aus Ostwestfalen mit dem Ziel gegenüber Lieferanten und Kunden als einheitliches Unternehmen aufzutreten, stellte sich als besondere Herausforderung dar.

Diese Berufung unterstreicht nicht nur das Commitment, dass Innovation Chefsache ist, sondern erleichtert es auch maßgeblich bei Innovationsworkshops, den notwendigen internen Teilnehmerkreis zu mobilisieren. Alle vom Einkauf identifizierten Innovationsideen werden deshalb im Einkaufsleitungsgremium vorgestellt und erhalten einen Mentor aus dem Management zur Unterstützung bei Problemen. 2 Rainer Schulz/Michael Asenkerschbaumer Prozesse Potenzialanalyse Lieferanten Alle Neulieferanten durchlaufen eine zweistufige Aufnahme in den REHAU-Lieferantenpool.

1 Primäre Erfolgsfaktoren REHAU erkennt sechs primäre Erfolgsfaktoren bei diesem Modell. 1 Organisation und Human Resources Die Mitarbeiter sind die Innovationstreiber für das Unternehmen. Sie stellen mittels Taten und Ergebnissen den Bewusstseinswandel vom „Einkauf als Bestellbüro“ hin zu einer auch bei Innovationsthemen treibenden Unternehmenseinheit sicher. Mit ihrer direkten, offenen Kommunikation und dem Streben nach Innovationen unterstützen sie wesentlich den Unternehmenserfolg. Die Innovationsziele finden Eingang in die jährlichen Zielvereinbarungen im gesamten REHAU-Einkaufsnetzwerk.

Download PDF sample

Best Practice in Einkauf und Logistik by Rainer Schulz, Michael Asenkerschbaumer (auth.)


by Edward
4.3

Rated 4.51 of 5 – based on 14 votes