Get Bautechnische Berechnungstafeln für Ingenieure PDF

By Doz. Dr.-Ing. habil. Hans Pörschmann (auth.), Doz. Dr.-Ing. habil. Hans Pörschmann, Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Bollrich, Dipl.-Ing. Bernd Götz, Prof. Dr.-Ing. habil. Gunther Führer, Prof. Dr.-Ing. habil. Heinz Funke, Prof. Dr.-Ing. habil. Heike Ralf Hä

ISBN-10: 3322913910

ISBN-13: 9783322913913

ISBN-10: 3322913929

ISBN-13: 9783322913920

Aus dem Inhalt: Mathematische Tafeln / Grundnormen: SI-Einheiten und Formelzeichen; Maß- und Modulordnung, Maßtoleranzen, Lastannahmen, Wärme- und Feuchteschutz, Technische Zeichnungen und Schriften für das Bauwesen / Festigkeitslehre und Statik / Holz / Stein und Mauerwerk / Stahl / Beton / Stahlbeton / Stahlbeton nach Eurocode 2 (EC 2) / Spannbeton / Ingenieurvermessung / Grundbau / Straßenbau / Eisenbahnbau / Wasserwirtschaft

Show description

Read Online or Download Bautechnische Berechnungstafeln für Ingenieure PDF

Best german_5 books

New PDF release: Recht und Wirtschaft bei der Planung und Durchführung von

Alle an der Planung von Bauvorhaben Beteiligten, vom Architekten bis zu den Sonderfachleuten, müssen heute zur Bewältigung ihrer Aufgaben über fundierte Kenntnisse auf rechtlichen und wirtschaftlichen Wissengebieten verfügen. Diese Bereiche im Zusammenhang zu erläutern ist Ziel der Autoren. Sie behandeln die einzelnen Wissensgebiete praxisgerecht und zeigen ihre enge Verbindung untereinander und zum Gesamtverlauf der Planung von Bauobjekten auf.

New PDF release: Datenkommunikation: Verfahren — Netze — Dienste

Die Datenkommunikation hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung ge wonnen, und zwar nicht nur rur die Insider in den Rechenzentren und Kommunikations zentralen, sondern auch rur viele Mitarbeiter, deren Arbeitsumfeld und Arbeitsinhalte durch die Moglichkeiten der Datenkommunikation verandert werden, und rur Entscheidungstra ger, die in diesem Bereich Entscheidungen von weitreichender Bedeutung rur die Inhalte und Ausgestaltung von Arbeitsplatzen zu treffen haben, sowie rur interessierte Laien, die zur Kenntnis nehmen, dass die Auswirkungen der neuen Entwicklungen der Datenkommunika tion bis in den privaten Bereich hineinreichen.

Get Einsatz von Datenbanksystemen: Ein Leitfaden für die Praxis PDF

Dieses Buch stellt den Einsatz von Datenbanksystemen in realen Anwendungen vor und vermittelt die für den Praktiker notwendigen Grundkenntnisse über die bedeutendsten Datenmodelle - das Netzwerkmodell und das relationale Modell - und den Datenbankentwurf. Die verwendeten Datenbasen entsprechen in Komplexität und Größe durchaus der betrieblichen Praxis.

Read e-book online Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · PDF

Dieses zweib{ndige moderne Lehrbuch ist aus der langj{hrigen Erfahrung der Verfasser mit Vorlesungen und ]bungen zur H|heren Mathematik f}r Ingenieure an der Technischen Universit{t M}nchen hervorgegangen. Gr}ndlich und pr{gnant, dabei anschaulich und ohhne zu gro~e Abstrakton f}hrt es Studienanf{nger der Ingenieurwissenschaften und anderer technisch-physikalischer Fachrichtungen in die Themenvielfalt der viersemestrigen mathematischen Grundvorlesung ein.

Additional info for Bautechnische Berechnungstafeln für Ingenieure

Sample text

Bei Bauwerken mit genügend steifen Wänden und Dekken braucht eine Windbelastung der Gesamtkonstruktion i. d. R. nicht nachgewiesen zu werden. Nachweis jedoch bei baulichen Anlagen und Bauteilen notwendig, wenn aureichende Kipp- undloder Gleitsicherheit infolge Wind und evtl. anderer waagerechter Kräfte (oder Sicherheit gegen Abheben) nicht gegeben ist. Günstig wirkende Verkehrs- und Wind lasten sind dabei nicht zu berücksichtigen. Die Sicherheit mu/3 2: 1,5fach sein. Müssen Windsogspitzen (Tafel 22) berücksichtigt werden, so flihrt ein Abhebenachweis nach F Trag > I I .

B. beim Nachweis gegen Umkippen, Gleiten, Abheben, Auftrieb u. ). , sind Werte entsprechend den physikalischen Gegebenheiten zu verändern. - Obere und untere Grenzwerte sind durch das Zeichen ftir "oder" ( v ) getrennt. - Die von dynamischen Verdichtungsvorgängen ausgehenden Belastungen sind zusätzlich zu beachten. 2 Rechenwerte Tafel I Gewerbliche, industrielIe und landwirtschaftliche Lagerstoffe. Rechenwerte R in kN/m J , Reibungswinkel rp' in ° (Grad) Brennstoffe Braunkohle trocken erdfeucht Braunkohlenbriketts, geschüttet Braunkohlenbriketts, gestapelt Braunkohlenschwelkoks Braunkohlenstaub Brennholz Holzkohle Iufterftill t luftfrei Steinkohle Koks Steinkohle als Rohkohle, grubenfeucht Steinkohle in Schwemmsümpfen Steinkohle als Staubkohle Stückbriketts, geschüttet Stückbriketts, gestapelt Eierbriketts und alle anderen Arten Steinkohle Mittelgut im Zechenbetrieb Waschberge im Zechenbetrieb Nahrungsmittel') Butter in Fässern verpackt Fische in Fässern und Kisten Gefrierfleisch Getränke in Flaschen gestapelt und in Kisten und Kästen Kaffee Kakao in Säcken Konserven aller Art Margarine in Kisten in Fässern Mehl in Säcken lose (geschüttet) Obst geschüttet in Kisten Weizengriell Zucker lose (geschüttet) fe st und in Säcken R rp' 8 10 8 35° 30° 30° 13 - 10 5 4 40° 25° 45° 4 15 6,5 10 - 35° 35° 12 0° 7 25° 35° 8 13 8,5 - 12,5 14 35° 35° R rp' 5,5 8 8 7 8,5 6 7 5,5 8 7 5,5 5 6 7 3,5 5,5 9,5 16 30° - - ~- - - - 25° 25° - 35° 35° - ') Einschliefll.

Tafel 14) beträgt: a) bei Wohngebäuden, Büro- und Geschäftshäusern 20% bis max. 80%; b) bei Werkstätten mit leichtem Betrieb und Warenhäusern und bei Gebäuden, die z. T. als Werkstätten oder Warenhäusern dienen, 10% bis max. 40%. Als nicht schwingungsanfallig geiten Bauwerke, bei denen unter Berücksichtigung der dynamischen Wirkung der Windkräfte die Verformungen aus statisch wirkender Windlast urn nicht mehr als 10% überschritten werden. Ohne besonderen Nachweis dürfen als nicht schwingungsanfàllig angesehen werden: - übliche Wohn-, Büro- und lndustriegebäude mit einer Höhe :5 40 m (sowie in Form und Konstruktion ähnliche Gebäude), - Krantragwerke, au/3er Ausnahmefàlle, falls sie sich im Zustand "au/3er Betrieb" bcfinden, - als Kragträger wirkende Bauteile im nicht schwingungsanfàlligen Bereich nach Bild 2.

Download PDF sample

Bautechnische Berechnungstafeln für Ingenieure by Doz. Dr.-Ing. habil. Hans Pörschmann (auth.), Doz. Dr.-Ing. habil. Hans Pörschmann, Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Bollrich, Dipl.-Ing. Bernd Götz, Prof. Dr.-Ing. habil. Gunther Führer, Prof. Dr.-Ing. habil. Heinz Funke, Prof. Dr.-Ing. habil. Heike Ralf Hä


by Kevin
4.5

Rated 4.12 of 5 – based on 6 votes