Karl W.F. Kohlrausch's Ausgewählte Kapitel aus der Physik: Nach Vorlesungen an der PDF

By Karl W.F. Kohlrausch

ISBN-10: 3709135605

ISBN-13: 9783709135600

ISBN-10: 3709135613

ISBN-13: 9783709135617

Ahnlich wie in den Jahren nach 1918 ist auch jetzt wieder der Zustrom der Horer zu den Hochschulen vervielfacht. Viel weniger noch als schon in normaJen Zeiten ist es selbst an kleinen Hochschulen. moglich, sich mit der Ausbildung dem Einzelnen anzupassen. Wieder sind die Horer durch die Un gunst der auBeren Umstande nur zu haufig behindert, die Vorlesungen regelmaBig zu besuchen und sich luckenlose Unter lagen zum Studium fUr die vorgeschriebenen Prufungen selbst zu beschaffen. Als besonders erschwerender Umstand tritt abeT diesmal der empfindliche Mangel hinzu, der an greifbaren Lehr buchern und sonstigen Studienbehelfen herrscht. Diese Verhaltnisse bewogen mich, meinen langjahrigen grundsatzlichen Widerstand aufzugeben und mich zur Heraus gabe von "Skripten" zu entschlieBen. Sie entstanden durch die in Zeitnot ausgefUhrte Bearbeitung der Notizen zu meinen an der Technischen Hochschule in Graz gehaltenen Vorlesungen, die ein zweisemestriges, je vierstundiges allgemeines Kolleg fiir und Chemiker, Maschinenbauer, Elektrotechniker, Bauingenieure sowie ein einsemestriges dreistiindiges Kolleg fur Chemiker (im 7. Semester) uber "Aufbau der Materie" umfassen .

Show description

Read or Download Ausgewählte Kapitel aus der Physik: Nach Vorlesungen an der Technischen Hochschule in Graz PDF

Best german_5 books

Get Recht und Wirtschaft bei der Planung und Durchführung von PDF

Alle an der Planung von Bauvorhaben Beteiligten, vom Architekten bis zu den Sonderfachleuten, müssen heute zur Bewältigung ihrer Aufgaben über fundierte Kenntnisse auf rechtlichen und wirtschaftlichen Wissengebieten verfügen. Diese Bereiche im Zusammenhang zu erläutern ist Ziel der Autoren. Sie behandeln die einzelnen Wissensgebiete praxisgerecht und zeigen ihre enge Verbindung untereinander und zum Gesamtverlauf der Planung von Bauobjekten auf.

Download e-book for iPad: Datenkommunikation: Verfahren — Netze — Dienste by Dieter Conrads

Die Datenkommunikation hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung ge wonnen, und zwar nicht nur rur die Insider in den Rechenzentren und Kommunikations zentralen, sondern auch rur viele Mitarbeiter, deren Arbeitsumfeld und Arbeitsinhalte durch die Moglichkeiten der Datenkommunikation verandert werden, und rur Entscheidungstra ger, die in diesem Bereich Entscheidungen von weitreichender Bedeutung rur die Inhalte und Ausgestaltung von Arbeitsplatzen zu treffen haben, sowie rur interessierte Laien, die zur Kenntnis nehmen, dass die Auswirkungen der neuen Entwicklungen der Datenkommunika tion bis in den privaten Bereich hineinreichen.

Read e-book online Einsatz von Datenbanksystemen: Ein Leitfaden für die Praxis PDF

Dieses Buch stellt den Einsatz von Datenbanksystemen in realen Anwendungen vor und vermittelt die für den Praktiker notwendigen Grundkenntnisse über die bedeutendsten Datenmodelle - das Netzwerkmodell und das relationale Modell - und den Datenbankentwurf. Die verwendeten Datenbasen entsprechen in Komplexität und Größe durchaus der betrieblichen Praxis.

Download e-book for iPad: Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.)

Dieses zweib{ndige moderne Lehrbuch ist aus der langj{hrigen Erfahrung der Verfasser mit Vorlesungen und ]bungen zur H|heren Mathematik f}r Ingenieure an der Technischen Universit{t M}nchen hervorgegangen. Gr}ndlich und pr{gnant, dabei anschaulich und ohhne zu gro~e Abstrakton f}hrt es Studienanf{nger der Ingenieurwissenschaften und anderer technisch-physikalischer Fachrichtungen in die Themenvielfalt der viersemestrigen mathematischen Grundvorlesung ein.

Additional info for Ausgewählte Kapitel aus der Physik: Nach Vorlesungen an der Technischen Hochschule in Graz

Example text

Flächensatz); dies entspricht dem auf geradlinige Bewegung angewandten ersten NEWTONsehen Axiom (I, 9 a). Die Rolle, die dort Kraft, Impuls, Geschwindigkeit in einer bestimmten Richtung spielen, übernehmen hier Kraftmoment, Impulsmoment, Flächengeschwindigkeit in einer bestimmten Ebene. Diese Analogie legt es nahe, auch die hier auftretenden Größen durch gerichtete Strecken so zu repräsentieren, daß für diese die Vorschriften der vektoriellen Addition anwendbar sind. Man erreicht dies, wenn man den Momentvektor senkrecht zu der durch die Richtung von Kraft und Hebelarm gegebenen Momentebene ansetzt, seine Länge gleich dem Betrag der Fläche K · l macht und bezüglich des Vorzeichens z.

Lrot = -2I dLfdw = ]. J!. J! x, ~ Die kinetische Energie ist (s. ) Ltr = _:_ M v2. _ ffw 2 • 2 fJw 2 26 Die Eulerschen Gleichungen. 53 Bezüglich der trotz formaler Ähnlichkeit bestehenden W esensverschiedenheit wäre an folgendes zu erinnern : a) Obwohl Kraft und Drehmoment bewegungsändernde Vektoren sind, ist ihre Dimepsion verschieden; denn D = Kraft mal Länge. b) Die Richtung des K- und G-Vektors fällt mit der Richtung von K und G zusammen. Die Richtung des D- und ]-Vektors steht senkrecht auf der Ebene, in der sich der Bewegungsvorgang abspielt.

Man wird dann in einem Gravitationsfeld die weitere höchst sonderbare Erfahrung machen, daß die Kraftwirkttng auf den Probekörper, nämlich die eintretende Beschleunigung, von der körpergebundenen Masse ebenfalls unabhängig ist. So daß also das Gravitationsfeld in der Umgebung einer zentralen Masse in der Tat einzig und allein eine lokal variierende ortsgebundene Eigenschaft des Raumes zu sein scheint. Man vergleiche dazu die Ausführungen in den Ziffern 17 und 8 über Scheinkräfte und die ErNSTEINsehe Gravitationstheorie.

Download PDF sample

Ausgewählte Kapitel aus der Physik: Nach Vorlesungen an der Technischen Hochschule in Graz by Karl W.F. Kohlrausch


by John
4.4

Rated 4.64 of 5 – based on 13 votes