Download PDF by Prof. Dr.-Ing. Jochem Unger (auth.): Alternative Energietechnik

By Prof. Dr.-Ing. Jochem Unger (auth.)

ISBN-10: 3519136562

ISBN-13: 9783519136569

ISBN-10: 3663092496

ISBN-13: 9783663092490

Show description

Read or Download Alternative Energietechnik PDF

Similar mechanical books

Download e-book for iPad: Theory of Vibration: An Introduction by A.A. Shabana

The purpose of this e-book is to impart a valid knowing, either actual and mathematical, of the elemental idea of vibration and its purposes. The e-book provides in an easy and systematic demeanour options which can simply be utilized to the research of vibration of mechanical and structural platforms.

Download PDF by James R. Varner, Marlene Wightman: Fractography of Glasses and Ceramics VI: Ceramic

Presents a superb one-stop source for knowing an important present concerns within the examine and purposes of fractography of glasses and ceramics. content material:

R. V. Gamkrelidze (auth.)'s Principles of Optimal Control Theory PDF

Within the overdue 1950's, the gang of Soviet mathematicians together with L. S. Pontryagin, V. G. Boltyanskii, R. V. Gamkrelidze, and E. F. Mishchenko made primary contributions to optimum keep watch over thought. a lot in their paintings was once gathered of their monograph, The Mathematical thought of optimum procedures.

Extra resources for Alternative Energietechnik

Sample text

Mechan. I .. thermische Energie l .. p mechan. 56) geschrieben werden, der sich auch als Produkt 11 = 11K . 57) des Kamin/Kollektor-Wirkungsgrads 11K = 11Max = H/H* und des Turbinenwirkungsgrads 11T = 1 - (m/mMax)3 darstellen laSt. 59) 1) = 1)K 1)T H 1)Max=H* Bild 35 Gesamtwirkungsgrad eines Aufwindkraftwerks Selbst bei einem Kamin mit einer extremen Hohe von H = 1 km ergibt sich ein auBerst kleines Ex/ An-Verhaltnis von 1/30 : 1. Ursache ist die - ebenso wie in der Natur - schlechte Umwandlung der von der Sonne eingestrahlten thermischen Energie in nutzbare Stromungsenergie, die uns glucklicherweise aber auch vor allzu gigantischen Wirbelsturmen in der Erdatmosphare schutzt.

Anders als bei einem rein mechanischen System ist hier der Druck p nicht eindeutig durch Vorgabe des Volumens bestimmt. Das thermodynamische System "Gas" verhalt sich eben nicht nur wie eine 1 dQ > 0, dW =- pdV > 0 sind stets dem thennodynamischen System zugefiihrte Energien. 1 Wirkungsgrad 53 elastische Feder (p - x - V), sondern nimmt zusatzlich thermische Energie auf, die in Abhangigkeit von der Temperatur T in der innermolekularen Bewegung (kinetische Gastheorie) steckt, die letztlich auch den Druckanstieg bei Warmezufuhr bewirkt.

Einen Wirkungsgrad von etwa 90 % fUhrt. Diese Abschatzung zeigt, daiS die solare Strahlungsenergie einen extrem hohen Exergiegehalt besitzt, so daiS aus dieser Sicht an den Erfolgsaussichten der Photovoltaik nicht zu zweifeln ist.

Download PDF sample

Alternative Energietechnik by Prof. Dr.-Ing. Jochem Unger (auth.)


by Kenneth
4.3

Rated 4.25 of 5 – based on 8 votes