Read e-book online Agentensysteme in der Automatisierungstechnik PDF

By Timo Frank, Daniel Schütz, Birgit Vogel-Heuser (auth.), Peter Göhner (eds.)

ISBN-10: 3642317677

ISBN-13: 9783642317675

ISBN-10: 3642317685

ISBN-13: 9783642317682

Bei modernen automatisierten Systemen gewinnen Anforderungen an die Flexibilität (z. B. Anpassungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit) zunehmend an Bedeutung. Vielfach ist jedoch noch unklar, wie die gewünschte Flexibilität bei der Entwicklung eines automatisierten structures erzielt und die dadurch entstehenden komplexen Abläufe und Verhaltensweisen beherrscht werden können. Mit Hilfe von Softwareagenten wird es möglich, die notwendige Flexibilität von automatisierten Systemen systematisch zu entwerfen. Im GMA-Fachausschuss 5.15 „Agentensysteme“ erarbeiten Fachleute aus Wissenschaft und Industrie Richtlinien zur Entwicklung und Anwendung von Agentensystemen in der Automatisierungstechnik. Im Rahmen dieser Arbeiten sind viele Beiträge zum Stand der Technik bzw. Stand der Wissenschaft von Agentensystemen in der Automatisierungstechnik entstanden, die in diesem Werk zusammengestellt wurden.

Show description

Read or Download Agentensysteme in der Automatisierungstechnik PDF

Similar german_5 books

Download e-book for iPad: Recht und Wirtschaft bei der Planung und Durchführung von by Egon Leimböck, Klaus Heinlein

Alle an der Planung von Bauvorhaben Beteiligten, vom Architekten bis zu den Sonderfachleuten, müssen heute zur Bewältigung ihrer Aufgaben über fundierte Kenntnisse auf rechtlichen und wirtschaftlichen Wissengebieten verfügen. Diese Bereiche im Zusammenhang zu erläutern ist Ziel der Autoren. Sie behandeln die einzelnen Wissensgebiete praxisgerecht und zeigen ihre enge Verbindung untereinander und zum Gesamtverlauf der Planung von Bauobjekten auf.

Download PDF by Dieter Conrads: Datenkommunikation: Verfahren — Netze — Dienste

Die Datenkommunikation hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung ge wonnen, und zwar nicht nur rur die Insider in den Rechenzentren und Kommunikations zentralen, sondern auch rur viele Mitarbeiter, deren Arbeitsumfeld und Arbeitsinhalte durch die Moglichkeiten der Datenkommunikation verandert werden, und rur Entscheidungstra ger, die in diesem Bereich Entscheidungen von weitreichender Bedeutung rur die Inhalte und Ausgestaltung von Arbeitsplatzen zu treffen haben, sowie rur interessierte Laien, die zur Kenntnis nehmen, dass die Auswirkungen der neuen Entwicklungen der Datenkommunika tion bis in den privaten Bereich hineinreichen.

Einsatz von Datenbanksystemen: Ein Leitfaden für die Praxis - download pdf or read online

Dieses Buch stellt den Einsatz von Datenbanksystemen in realen Anwendungen vor und vermittelt die für den Praktiker notwendigen Grundkenntnisse über die bedeutendsten Datenmodelle - das Netzwerkmodell und das relationale Modell - und den Datenbankentwurf. Die verwendeten Datenbasen entsprechen in Komplexität und Größe durchaus der betrieblichen Praxis.

Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.) PDF

Dieses zweib{ndige moderne Lehrbuch ist aus der langj{hrigen Erfahrung der Verfasser mit Vorlesungen und ]bungen zur H|heren Mathematik f}r Ingenieure an der Technischen Universit{t M}nchen hervorgegangen. Gr}ndlich und pr{gnant, dabei anschaulich und ohhne zu gro~e Abstrakton f}hrt es Studienanf{nger der Ingenieurwissenschaften und anderer technisch-physikalischer Fachrichtungen in die Themenvielfalt der viersemestrigen mathematischen Grundvorlesung ein.

Additional resources for Agentensysteme in der Automatisierungstechnik

Sample text

Es wird im Bereich der Hoch- bzw. Höchstspannung (220, 380 oder 400 kV) betrieben, was eine verlustarme Übertragung von Strom aus Großerzeugern ermöglicht. Um lokale Störungen zu kompensieren, ist diese überlagerte Netzebene in den Grenzen Kontinentaleuropas eng vermascht und gut überwacht. Der Stromaustausch wird auf der Verteilnetzebene auf Mittelspannungsniveau (10 bis 20 kV) realisiert, hier speisen vermehrt dezentrale und volatile Stromerzeuger ein. Auf Grund des Mangels an Mess-, Steuer- und Regelungstechnik ergeben sich hierdurch zunehmend kritische Situationen, welchen durch eine gezielte Steuerung regelbarer Erzeuger und Verbraucher, auf der tiefsten Stufe des Netzes – dem sternförmigen bzw.

Berstrom-Zeit-Schutz) dienten, müssen neuartige Schutz- und Leitsysteme adaptiv auf hochdynamische Betriebssituationen reagieren. Eine Koordination zwischen sekundärtechnischen Komponenten der (Verteil-)Netzautomatisierung ist hier unbedingt erforderlich, um eine rechtzeitige automatisierte Regelung bei größtmöglicher Selektivität zu gewährleisten und somit ein hohes Maß an Versorgungssicherheit zu erreichen. Ein Mangel an adäquaten Hard- und Softwarekomponenten, die dank offener Kommunikationsschnittstellen austauschbar eine herstellerunabhängige Kommunikation ermöglichen würden, stellt hier jedoch derzeit noch ein Hindernis für Anwendungen und den Einsatz derartiger koordinierter Automatisierungsfunktionen in den elektrischen Verteilnetzen dar.

Verteilte koordinierte Lastflusssteuerung in elektrischen Energieübertragungsnetzen. : Multi-agent based simulation: Where are the agents? , Davidsson, P. ) MABS. Lecture Notes in Computer Science, Bd. 2581, S. 1–15. : A validation methodology for agent-based simulations. , Haddad, H. ) SAC, S. 39–43. gui: A multi-agent based simulation framework. , Paprzycki, M. ) FedCSIS, S. : A framework for agent-based simulations of hybrid energy infrastructures. , Paprzycki, M.

Download PDF sample

Agentensysteme in der Automatisierungstechnik by Timo Frank, Daniel Schütz, Birgit Vogel-Heuser (auth.), Peter Göhner (eds.)


by Edward
4.4

Rated 4.62 of 5 – based on 34 votes